Apfeltiramisu

Apfeltiramisu
Ein Apfeltiramisu verführt durch das frische, fruchtige und süße Aroma. Besonders im Sommer ist das leichte Tiramisu ein super Rezept für das Dessert.

Zutaten für Portionen

Stück Apfel (grün)
500  Milliliter Apfelmus
1/2  Tasse Apfelsaft
Esslöffel Fruchtzucker
300  Gramm Löffelbiskuits
250  Gramm Magerquark
500  Gramm Mascarpone
150  Gramm Naturjoghurt
Esslöffel Zimt

Zubereitung:

  1. Mascarpone, Magerquark, Naturjoghurt und den Fruchtzucker mit einem Handmixer cremig rühren.
  2. 1/3 der Creme in eine Auflaufform streichen und mit einer Schicht Löffelbiskuits bedecken. Diese mit Apfelsaft beträufeln und eine Schicht Apfelmus darüberstreichen.
  3. Eine weitere Schicht Creme, beträufelten Löffelbiskuits und Apfelmus einfüllen.
  4. Die letzte Schicht sollte Creme sein. Diese Schicht mit Zimt besieben.
  5. Etwa 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Apfel waschen, auseinanderschneiden, in feine Achtel hobeln und als Garnitur auf das Tiramisu legen.

Bewertung: Ø 4.5 / (23 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
200 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
180 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   handygirl

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

08-10-2011 um 16:44
  Gast-User
noch besser im Geschmack mit Vollrohrzucker. Apfelmus sollte natürlich am besten frisch zubereitet werden mit gut 1/2 dl Apfelsaft, wenig Zitrone und leicht sauern Äpfeln, am Schluss ins abgekühlte Mus knapp 1 EL nicht zu süssen Honig geben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 5 + 6 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

Tiramisu No Ei-Tiramisu Tiramisu ohne Ei Fruchtiges Himbeertiramisu Original Tiramisu Klassisches Tiramisu
neue Rezepte