Brennesselpasta

Selbstgemachte Nudeln aus gesunden Brennesseln. Das spezielle Pastarezept, dass mit Tomatensauce oder nur mit geriebenem Paremsan super schmeckt.

Brennesselpasta
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen Brennesseln waschen und diese werden im Salzwasser für ca. 5 Minuten gekocht bis sie zusammenfallen. Anschliessend gut abtropfen lassen und fein hacken. Die Brennesseln dann mit dem Meh und den Eiern gründlich zu einem Teig vermischen und für mindestens 40 Minuten zur Seite stellen.
  2. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche mit dem Wallholz ausrollen und mit der Nudelmaschine zu Nudeln formen. Die Nudeln werden in kochendem Salzwasser gegart bis die Nudeln an die Wasseroberfläche kommen. Anschliessend abgiessen und auf Tellern anrichten. Am besten mit Butterflöckchen und frischem Parmesan garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Ein schnell zubereitetes und einfaches Nudelrezept mit Makkaroni in einer cremigen Lauch-Schinken-Sauce, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Ein schnell zubereitetes, unkompliziertes Pastarezept, dass würzig schmeckt und auch gut Gästen serviert werden kann.

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln schmecken einfach fantastisch. Dieses Rezept kann man auch mit anderen Fleischsorten zubereiten.

Nudel-Pfanne mit Ei

Nudel-Pfanne mit Ei

Eine Nudel-Pfanne mit Ei kann mit vielen aromatischen Gewürzen variiert werden. Ein super leckeres und einfaches Rezept.

Nudelgratin

Nudelgratin

Nudelgratin schmeckt so lecker, kombiniert mit Greyerzer Käse wird daraus eine köstliche Mahlzeit. Probieren Sie dieses typische Schweizer Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL