Halloween-Menü mit Kürbis

Der Kürbis ist das typische Symbol für die immer bekannter gewordene Halloweennacht. Von Kindern geschnitzt und von der Hausfrau in die Pfanne gebracht. En guete!

Wer an Halloween denkt, denkt an Kürbisse. Und richtig, die ausgehöhlten, orange leuchtenden Riesenkugeln, deren eingeschnitzte Fratzen durch das Flackern der Kerzen noch unheimlicher leuchten, gehören zu Halloween wie die bemalten Eier zu Ostern. Was wäre also naheliegender, als zu Halloween nicht nur Kürbisse zu verzieren, sondern sie gleich auch zu einem chüschtigen Menü zu verarbeiten? Denn ob süss, salzig oder süss-sauer: Kürbisse sind unglaublich vielseitig.

Schweizer Kürbiscremesuppe

Schweizer Kürbiscremesuppe

723 Bewertungen

Die Kürbiscremesuppe aus der Schweiz schmeckt einfach köstlich. Ein schnelles Rezept mit Erfolgsgarantie.

Herbstsalat

Herbstsalat

13 Bewertungen

Ein raffinierter Herbstsalat wird mit Kürbis zubereitet und schmeckt einfach köstlich. Ein Rezept das frisch mit ihrer Familie genossen werden kann.

Leichter Hokkaido-Kürbiseintopf

Leichter Hokkaido-Kürbiseintopf

16 Bewertungen

Das Rezept für einen leichten Hokkaido-Kürbiseintopf ist leicht zubereitet und schmeckt mit seinen frischen Zutaten hervorragend.

Kürbis-Muffins

Kürbis-Muffins

32 Bewertungen

Kürbis-Muffins sind sehr speziell und können mit anderen pikanten Köstlichkeiten verknüpft werden.

Der Kürbis symbolisiert den Herbst, die Erntezeit aber auch das Halloweenfest, das eigentlich aus den USA stammt und am 31.Oktober, einen Tag vor dem Toten-Gedenk-Tag gefeiert wird. Nun stellt sich oft die Frage, was man für solch ein Fest denn kochen könnte. Speziell mit Kürbis als Hauptzutat haben wir hier ein Halloween Menü zusammengestellt.

Die Vorspeise dafür macht natürlich eine feine Kürbiscremesuppe, die mit einem Tupfen Rahm und einigen Spritzern Kürbiskernöl dann noch verfeinert wird. Ein knackier Herbstsalat wird unter anderem mit Schafskäse und Kürbis zubereitet und kann als Beilage zum Hauptgericht oder aber als zweite Vorspeise serviert werden. Das besagte Hauptgericht stellt in unserem Menü ein leichter Hokkaido-Kürbis-Eintopf dar, der mit der Zugabe von Kichererbsen zu einem kulinarischen Leckerbissen wird.

Den Kürbis kann man auch perfekt in sein Dessert integrieren, am besten dafür eignet sich ein Kuchenteig, der hier in Form von Muffins gebacken wird und vor allem bei Kindern sehr angesehen ist.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Veganes Halloween-Menu

Veganes Halloween-Menu

Mit unserem veganen Halloween Menu und ein paar Tipps für die Deko werdet ihr bei euren Gästen bestimmt punkten.

WEITERLESEN...
Vegetarisches Halloween - Menü

Vegetarisches Halloween - Menü

Auch an fleischlose Gerichte sei in der Halloweennacht gedacht. Eine feine Auswahl an vegetarischen Halloween Rezepten finden Sie in dieser Kategorie.

WEITERLESEN...
Gruselmenü für Kinder an Halloween

Gruselmenü für Kinder an Halloween

In der gruseligen Nacht feiern die Kinder gerne eine Halloweenparty. Dabei darf auch ein gruseliges Menü nicht fehlen. Die perfekten Rezepte dafür haben wir hier zusammengestellt.

WEITERLESEN...

User Kommentare