Nudelrezept mit Speck, Zwiebeln und Parmesan

Ein Nudelrezept mit Speck, Zwiebeln und Parmesan. Eine währschafte, sättigende, bäuerlich-bodenständige Speise.

Nudelrezept mit Speck, Zwiebeln und Parmesan
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (64 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Makkaroni
1 EL Parmesan
1 Prise Pfeffer
5 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
300 g Speck
5 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kochen Sie als Erstes die Nudeln nach Packungsanleitung. Dann schneiden Sie den Speck und die Zwiebeln in kleine Würfel und braten Sie sie im Öl knusprig. Geben Sie nun die Zwiebelwürfel dem Speck hinzu und braten Sie sie kurz mit.
  2. Geben Sie die Nudeln nach dem Kochen in einen Topf und geben Sie den Speck und die Zwiebeln zusammen mit dem Fett vom Anbraten in die Nudeln und würzen Sie das Ganze mit Salz und Pfeffer.
  3. Als letzte Zutat reiben Sie den Parmesan und geben ihn den Nudeln bei auf dem Teller. Guten Appetit.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Nudelrezept passen ein Blatt-, aber auch ebensogut ein Gurken- oder Tomatensalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Ein schnell zubereitetes und einfaches Nudelrezept mit Makkaroni in einer cremigen Lauch-Schinken-Sauce, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Ein schnell zubereitetes, unkompliziertes Pastarezept, dass würzig schmeckt und auch gut Gästen serviert werden kann.

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln schmecken einfach fantastisch. Dieses Rezept kann man auch mit anderen Fleischsorten zubereiten.

Nudel-Pfanne mit Ei

Nudel-Pfanne mit Ei

Eine Nudel-Pfanne mit Ei kann mit vielen aromatischen Gewürzen variiert werden. Ein super leckeres und einfaches Rezept.

Nudelgratin

Nudelgratin

Nudelgratin schmeckt so lecker, kombiniert mit Greyerzer Käse wird daraus eine köstliche Mahlzeit. Probieren Sie dieses typische Schweizer Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE