Spaghetti bolognese

Spaghetti bolognese
Spaghetti bolognese ist ein weltweit bekanntes Rezept und nicht nur bei Kindern beliebt. Es wird gerne mit frischem, grünem Salat angeboten.

Zutaten für Portionen

Teelöffel gehackte Peterli
250  Gramm Hackfleisch (vom Rind)
50  Gramm Kochschinken
Esslöffel Olivenöl
Prise Paprikapulver
Teelöffel Parmesan, frisch gerieben
Esslöffel Rahm
Prise Salz & Pfeffer
500  Gramm Spaghetti
Dose Tomatenstücke
Schuss Weißwein

Zubereitung:

  1. Vom Schinken den Fettrand entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schinken und Hackfleisch darin kurz anbraten, bis das Hackfleisch krümelig und braun ist.
  3. Weißwein angießen und Peterli sowie die Tomatenstücke zufügen.
  4. Den Rahm einrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Noch etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsangabe bissfest kochen und abseien.
  6. Nudeln auf Tellern aufteilen und die Bolognese darüber geben. Mit Parmesan bestreut servieren.

Tipp/Anrichten:

Sauce auf die gekochten Spaghetti gelegt und mit Peterli bestreut servieren. Zu Spaghetti bolognese wird oft geriebener Parmesan gereicht.

Bewertung: Ø 2.8 / (38 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 2 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti aglio e olio Spaghetti mit Basilikumpesto Spaghetti alla carbonara Spaghetti al gorgonzola Thunfisch-Spaghetti Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten
neue Rezepte