GuteKueche.ch auf Facebook  GuteKueche.ch auf Google+  GuteKueche.ch auf Twitter  GuteKueche.ch auf Pinterest  GuteKueche.ch RSS Feeds  GuteKueche.ch Mobile Version  GuteKueche.ch Infoletter

GuteKueche.ch - das Schweizer Gourmet-Portal

Zucchini Rezepte

Guten Tag, Grüezi und Grüessech auf GuteKueche.ch - dem Schweizer Gourmet Portal für alle Feinschmecker und Geniesser. Sie finden bei uns kostenlose Koch und Back Rezepte, Cocktail Rezepte, Informationen zu Wein, Weinländer und Winzer sowie die besten und beliebtesten Restaurants aus der gesamten Schweiz.

Rezepte Arten

Sommer Rezepte
Einkochen Rezepte
Grill Rezepte

Cocktail Arten

Frappé/Shakes Rezepte
Fruchtige Cocktailrezepte
Party Cocktail Rezepte

Weinregionen der Schweiz

Weinregion Deutschschweiz
Weinregion Drei-Seen-Region
Weinregion Genf
Weinregion Tessin
Weinregion Waadt
Weinregion Wallis

passend zur Saison

Tipps und Tricks zum Grillieren
Grillen & Grillieren

Kaum stellen sich die ersten Sonnenstrahlen ein, kommt die Vorfreude auf sommerliche Grillabende - dann heisst es wieder ran an den Grill und das Barbecue kann beginnen.

Tipps und Tricks fürs Grillieren
gesunde Ernährung und gesundes Essen
gesunde Ernährung & gesundes Essen

Die Ernährung hat einen sehr starken Einfluss auf unseren Körper und somit auch unsere Gesundheit - dabei ist es gar nicht mal so schwer sich gesund zu Ernähren.

Infos zur gesunden Ernährung
Mein eigener Garten
Mein eigener Garten

Ob Obst, Kräuter oder Gemüse - am besten schmeckt es aus dem eigenen Garten. Es ist gar nicht so schwer gesunde Früchte aus eigenen Anbau zu ernten.

Mehr Infos zum eigenen Garten

beliebteste Kochrezepte 2014

Google veröffentlicht jedes Jahr die beliebtesten Suchbegriffe der Schweizer im Netz. Und auch im Bereich Kochen, Backen und Rezepte waren wir wieder einmal sehr suchfreudig und es wurde vermehrt nach Rezepten gesucht - hier haben wir für Sie die beliebtesten und meistgesuchten Rezeptbegriffe des letzten Jahres aufgelistet.

Cupcakes Rezepte Crepes Rezepte
Brot Rezepte Fondue Rezepte
Tiramisu Rezepte Risotto Rezepte
Muffins Rezepte Pizza Rezepte
Lasagne Rezepte Brownies

Septemberküche: Der Herbst darf noch etwas warten

Der September ist ein wundervoller Übergangsmonat. Oft ist er noch sommerlich warm, die Tage sind spürbar kürzer und erste Morgennebel künden die neue Saison an. Auch kulinarisch steht der September fest zwischen Sommer und Herbst. Hochsommerliche Genüsse wie Zucchetti oder Krautstiel stehen uns noch immer in Hülle und Fülle zur Verfügung. Doch das Angebot wird laufend mit typischen Herbstspezialitäten wie Kürbis oder Eierschwämmen ergänzt. Schöpfen wir also noch ein wenig aus dem Vollen!

Ein Dauerbrenner bei Gute Küche sind im Sommer jeweils Zucchettirezepte. Klar, das Gemüse ist auch ergiebig. Zum Glück gibt es davon so viele Zubereitungsarten: Zuchettigratin, Zucchettisalat oder Zucchinisuppe sind nur einige Varianten, die wir Ihnen für dieses vielseitige Gemüse vorschlagen.

Gross ist hier auch die Nachfrage nach Rezepten für Salate: Reissalat, Teigwarensalat, Kabissalat oder Griechischer Salat. Hörnlisalat beispielsweise passt hervorragend als sättigende Hauptmahlzeit, als Beilage zum Grillsteak, fürs Picknick oder den Bürolunch. Die wunderbar erdig mundenden Krautstiele verlängern den kulinarischen Sommer ebenfalls. Vielfältige Krautstielrezepte machen uns fast ein bisschen die Wahl zur Qual.

Hobbygärtner mit besonders grünen Daumen freuen sich bestimmt über die noch immer üppige Pracht in ihrem Kräutergarten. Nichts duftet mehr nach Sommer als Basilikum. Der zaubert uns in Form von einer Pestosauce auch im Winter noch etwas Sommer auf den Teller. Wir zeigen Ihnen das passende Pestorezept.

Zur einfachen Alltagsküche gehören unkomplizierte Gerichte wie Hörnliauflauf, Rösti, Rührei, Toast Hawai oder Mah Meh. Sie sind allesamt schnell zubereitet und alle lieben sie. Bei Gerichten mit Eierschwämmen oder bei einem Steinpilzrisotto macht sich nun der Herbst kulinarisch bemerkbar. Auch Linsenrezepte gehören eher in die kalte Jahreszeit und werden langsam wieder aktuell.

Doch was wäre unser Essen ohne die süssen Genüsse? Noch immer sind saftige Aprikosen im Angebot; auch ist Saison für hiesige Zwetschgen. Daraus kann man Zwetschgencreme oder Zwetschgenwähe mit selbst gemachten Wähenteig und Wähenguss zubereiten. Hausgemachte Zwetschgenkonfitüre passt himmlisch auf ein Stück „Züpfe“.

Selbst ist der Bäcker: Ehrensache, auch den Sonntagszopf selbst zu backen! Hier geht’s zum Rezept für Zopfteig. Wenn die heimische Backstube schon mal geöffnet hat: Von einem saftigen Rüeblicake kann man nie genug bekommen. Oder verwöhnen Sie Ihre Lieben doch einmal mit einem noch lauwarmen Mandelgipfel oder dem unwiderstehlichen Niedlechueche. Ein Grund zum Schlemmen gibt’s immer.

Gäste verwöhnen Sie mit selbst zubereitetem Aperogebäck, Kalbsbraten und Teigwarenauflauf oder Tessinerbraten und Polenta. Zum Dessert kommen Tiramisu ohne Ei, Fruchtsalat oder Aprikosencreme immer gut an.

Wir wünschen Ihnen einen goldenen Frühherbst mit zahlreichen saisonalen Genüssen.