GuteKueche.ch auf Facebook  GuteKueche.ch auf Google+  GuteKueche.ch auf Twitter  GuteKueche.ch auf Pinterest  GuteKueche.ch RSS Feeds  GuteKueche.ch Mobile Version  GuteKueche.ch Infoletter

GuteKueche.ch - das Schweizer Gourmet-Portal

Frühlingsrezepte

Guten Tag, Grüezi und Grüessech auf GuteKueche.ch - dem Schweizer Gourmet Portal für alle Feinschmecker und Geniesser. Sie finden bei uns kostenlose Koch und Back Rezepte, Cocktail Rezepte, Informationen zu Wein, Weinländer und Winzer sowie die besten und beliebtesten Restaurants aus der gesamten Schweiz.

Rezepte Arten

Apfelkuchen Rezepte
Spargelrezepte
Rhabarber Rezepte

Cocktail Arten

Tee Rezepte
Kaffee Rezepte
Green Smoothies

Weinregionen der Schweiz

Weinregion Deutschschweiz
Weinregion Drei-Seen-Region
Weinregion Genf
Weinregion Tessin
Weinregion Waadt
Weinregion Wallis

passend zur Saison

Abnehmen und Diäten
Diäten im Überblick

Diäten gibt es wie Sand am Meer. Einseitige Ernährung ist dabei oft das Grundprinzip des schnellen Erfolges. Finden Sie hier die wichtigsten Infos zu den bekanntesten Diäten zum Abnehmen.

bekannte Diäten im Überblick
gesunde Ernährung und gesundes Essen
gesunde Ernährung & gesundes Essen

Die Ernährung hat einen sehr starken Einfluss auf unseren Körper und somit auch unsere Gesundheit - dabei ist es gar nicht mal so schwer sich gesund zu Ernähren.

Infos zur gesunden Ernährung
Mein eigener Garten
Mein eigener Garten

Ob Obst, Kräuter oder Gemüse - am besten schmeckt es aus dem eigenen Garten. Es ist gar nicht so schwer gesunde Früchte aus eigenen Anbau zu ernten.

Mehr Infos zum eigenen Garten

beliebteste Kochrezepte 2014

Google veröffentlicht jedes Jahr die beliebtesten Suchbegriffe der Schweizer im Netz. Und auch im Bereich Kochen, Backen und Rezepte waren wir wieder einmal sehr suchfreudig und es wurde vermehrt nach Rezepten gesucht - hier haben wir für Sie die beliebtesten und meistgesuchten Rezeptbegriffe des letzten Jahres aufgelistet.

Cupcakes Rezepte Crepes Rezepte
Brot Rezepte Fondue Rezepte
Tiramisu Rezepte Risotto Rezepte
Muffins Rezepte Pizza Rezepte
Lasagne Rezepte Brownies

Kulinarisch gesunde Höhenflüge im April

Haben Sie an Ostern die Waage auch aus Ihrem Bewusstsein verbannt und tüchtig zugelangt? Recht so. Auch wenn wir nun kulinarisch wieder kürzertreten (müssen), so helfen uns die gesunden, kalorienarmen Leckereien aus Feld und Wiese, weiterhin genussvoll zu schlemmen. Eine Kalorientabelle ist völlig unnötig. Löwenzahn, Portulak, Bärlauch, Kresse oder Spargeln und Rhabarbern heissen die aktuellen Gaumenfreuden. Sie lassen sich beliebig kombinieren. Kochrezepte dazu gibt es in Hülle und Fülle.

In der Alltagsküche dominieren Klassiker wie Rührei, Lasagne, Chili con Carne, Spätzlipfanne und Hörnliauflauf weiterhin die Nachfrage nach Rezepten. Spaghetti sind immer beliebt und schnell zubereitet. Servieren Sie dazu einmal ein schmackhaftes Bärlauchpesto – ein Gedicht. Wer den Knoblauchschmack nicht so mag, wird sich auch an Spaghetti Napoli erfreuen. Wird es wieder wärmer, verschwinden Gerstensuppe, Minestrone & Co. von unserem Radar. Dafür rücken Salate in den Fokus. Salatteller lassen sich herrlich mit Hörnlisalat, Reissalat oder Kartoffelsalat bereichern. Auch eine bunte Gemüsewähe passt wunderbar dazu.

Haben Sie April-Geburtstagskinder in Ihrer Familie? Dann steht ein Geburtstagsfest an. Kommen die kleinen Gäste zum Mittagessen, muss es was sein, das sie ganz besonders lieben: Riz Casimir gehört bestimmt dazu. Hackbällchen oder Schinkengipfeli und andere Spezialitäten aus Blätterteig ebenfalls. Mit einem üppig dekorierten Gurkenkrokodil trumpfen Sie so oder so gross auf. Statt über einen einzelnen Geburtstagskuchen freuen sich die Knirpse über verschiedene Muffins oder Brownies ebenso – denn das bringt Abwechslung auf den Geburtstagstisch. Aber auch an Kuchenrezepten für die ultimative Geburtstagstorte mangelt es bei Gute Küche.ch nicht. Falls das Wetter nicht mitspielt und Sie die Racker im Hause beschäftigen müssen, eignen sich Bastelarbeiten mit Salzteig prima für den Kindergeburtstag.

Auch grosse Gäste wollen verwöhnt werden. Den Auftakt macht normalerweise selbst zubereitetes Aperogebäck. Piccata mit Safranrisotto – der Liebling unter den Gästemenus. Pouletgeschnetzeltes Zürcher Art und Rösti passen auch immer. Tessinerbraten mit Kartoffelstock oder Spätzli sowieso. Doch es muss nicht immer Fleisch sein, wenn Gäste da sind. Klicken Sie einmal durch unsere Fischrezepte – sie werden unzählige Fischgerichte fürs Gästemenu finden. Den krönenden Abschluss eines Festessens bilden die vielen süssen Versuchungen, denen wir einfach nicht widerstehen können. Zu einem saftigen Apfelkuchen kann niemand nein sagen. Auch nicht zu Tiramisu. Im Winter stürmt das erfrischende Orangentiramisu die Hitliste. In der warmen Jahreszeit lassen wir uns von einem Erdbeer- oder Himbeertiramisu verführen. Wer’s leichter mag, serviert einen erfrischenden Fruchtsalat. All jene, die gerne etwas Neues ausprobieren, finden bei den Dessertrezepten unzählige Ideen.

Zucchetti, Schweinebraten, Kartoffelgratin, Zopfteig oder Tiramisu ohne Ei – kein Gericht, für das wir nicht ein paar gluschtige Rezepte für Sie bereithalten.