Brombeerblättertee

Brombeerblättertee wird gerne gegen Magen-Darm-Beschwerden getrunken.

Brombeerblättertee
10 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten

50 g Brombeerblätter
500 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Brombeerblätter pflücken und danach waschen, trocken schütteln und zerhacken.
  2. Nun 500 ml Wasser in einem Wasserkocher aufkochen lassen.
  3. Die Blätter auf 2 Tassen aufteilen und mit dem kochendem Wasser übergiessen - 10 Minuten ziehen lassen.
  4. Danach die Blätter mit einem Sieb aus den Tassen entfernen und den Tee warm, schluckweise trinken.

Tipps zum Rezept

Zum Süssen verwenden Sie am besten Kandiszucker.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maracuja-Tee

Maracuja-Tee

Ein Heissgetränk, der Maracuja-Tee wirkt gegen Unruhe, Reizbarkeit, Schlafstörungen und Verspannungen.

Mentho

Mentho

Pfefferminztee mit Minzsirup kann kalt oder warm genossen werden.

Champagner-Tee

Champagner-Tee

Der Champagner wird als Schaumwein bezeichnet, der als festliches Getränk und auch als Champagner-Tee getrunken werden kann.

Grüner Atai-Tee

Grüner Atai-Tee

Grüner Tee wirkt lebensverlängernd und wirkt ebenfalls bei Herzkrankheiten. Durch zwei Inhaltsstoffe senkt Grüner Tee das Risiko für Zahnkaries.

Pfefferminztee

Pfefferminztee

Ein leckerer Tee wird mit diesem Rezept gemacht. Der Pfefferminztee ist gesund und schnell zu machen.

Lindenblütentee

Lindenblütentee

Ein leckeres Heissgetränk an kalten Tagen ist der Lindenblütentee.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE