Chan muoi

Chan muoi ist eine salzige Limonade. Das Rezept stammt aus dem Vietnam und wird dort gegen starkes Schwitzen gerne getrunken.

Chan muoi
15 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten

Zutaten Für die salzige Limonade:

4 Stk BIO-Zitronen
250 g Salz, koscher
500 ml Wasser

Zutaten Für den Drink:

1 Pa Eiswürfel bei Bedarf
1 Fl Sodawasser oder Sprite
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Vorbereitung der salzigen Limonade: In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze das Salz in Wasser auflösen und dann vom Herd ziehen.
  2. Nun die Zitrone waschen und schrubben. Danach die Ober- und Unterseite der Zitrone abschneiden, so dass ein wenig Fruchtfleisch zu sehen ist.
  3. Die Zitrone längs in Viertel schneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Die Innenseite der Zitronen nun gut einsalzen.
  4. Nun die Zitronen in ein grosses Einmachglas geben und mit Salzlake auffüllen.
  5. Nun etwaige Salzreste vom Rand des Glases abwischen und das Einmachglas locker mit einem Deckel verschliessen, sodass etwaige Gase ausweichen können. Lassen Sie das Glas bei Raumtemperatur für mindestens 3 Wochen stehen. So fermentieren die Zitronen. Verwenden Sie immer ein sauberes Utensil, um die Zitronen auszuschöpfen. So halten sich die Zitronen auf unbestimmte Zeit bei Raumtemperatur und muss nicht gekühlt werden.
  6. Den Drink zubereiten: Zuerst geben Sie eine Zitronenspalte in ein Glas und zerdrücken Sie diese.
  7. Danach eine Prise Zucker einschütten und mit dem Sodawasser oder Sprite aufgiessen. Nach Bedarf können Sie auch einen Eiswürfel in das Glas geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE