Mangú

Mangú ist in der dominikanischen Republik sehr beliebt. Das Kochbananenpüree ist einfach und schnell zubereitet.


Bewertung: Ø 4,7 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 TL Butter
4 Stk Kochbanane
240 mg Kochwasser von den Kochbananen
1.5 TL Salz
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Kochbananen schälen und der Länge nach halbieren. Die Hälfte wieder halbieren.
  2. Jetzt die Kochbananen nun in einem Topf mit ausreichend Wasser (sie müssen vollständig bedeckt sein) mit den 1.5 TL Salz weichkochen.
  3. Danach die Kochbananen aus dem Topf nehmen und in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Mit 240 ml des Kochwasser aufgiessen und die Butter zugeben. Solange rühren, bis ein Püree entsteht.

Tipps zum Rezept

Das Kochbananenpüree wird in der dominikanischen Republik oft als Zmorge zusammen mit dominikanischer Salami, frittiertem Käse und Spiegeleiern serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE