Avocadokugeln

Die Avocadokugeln sind schnell und einfach zubereitet und schmecken vorzüglich. Ein Rezept, welches Gross und Klein begeistern wird.

Avocadokugeln

Bewertung: Ø 4,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 Stk Avocado
1 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Möhren
1 TL Paprikapulver
1 kpf Salat
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zerdrücken Sie die geschälten Avocado und entfernen Sie den Stein.
  2. Vermengen Sie die zerdrückte Avocado mit der Rübli, die Sie dazuraspeln. Behalten Sie aber einen kleinen Teil der geraspelten Rübli noch auf.
  3. Geben Sie nun die gehackten Zwiebeln und die Knoblauchzehe hinzu, giessen Sie den Zitronensaft darüber und würzen Sie mit Paprikapulver und etwas Salz.
  4. Formen Sie aus dieser Masse kleine Kugeln und wälzen Sie diese in den reslichen Möhren.
  5. Nun servieren Sie die Kugeln auf jeweils einem grossen Salatblatt.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE