Nudeln mit Wirz

Diese Wirznudeln sind eine tolle Idee für ein schnelles und schmackhaftes Mittagessen; am besten passen sie z.B. zu Rippli oder Schweinswürstchen.

Nudeln mit Wirz
35 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Nudeln
300 g Wirz, in kleine Stücke geschnitten

Zutaten für die Sauce

70 g Parmesan, gerieben
4 EL Petersilie, fein gehackt
30 cl Rahm
1 Stk Zitrone, abgeriebene Schale
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem grossen Kochtopf Salzwasser zum Sieden bringen und darin die Nudeln zusammen mit dem Wirz al dente kochen.
  2. Für die Sauce Rahm und Parmesan in einer Schüssel mischen. Zitronenschale, Zitronensaft und Petersilie dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles flaumig schlagen.
  3. Wirz und Nudeln sorgfältig abgiessen, abtropfen lassen und dann zurück in den Kochtopf geben. Nun die Hälfte der Sauce dazugiessen, alles gründlich mischen und nochmals kurz erwärmen. Die Nudeln auf Tellern anrichten und die restliche Sauce darübergeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE