Zitronengrastee mit Ingwer

Ein tolles Teegetränk für kalte Tage. Der Ingwer verleiht dem Tee eine gewissen Schärfe, man kann diesen jedoch auch getrost weg lassen.

Zitronengrastee mit Ingwer
12 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (9 Stimmen)

Zutaten

1 TL Honi
1 Stk Ingwer, 5 mm dünn
250 ml kochendes Wasser
1 Stk Zitronengras, ca. 3 cm lang
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst den Ingwer schälen und in feine Scheiben oder Stücke schneiden.
  2. Jetzt das Zitronengras quetschen - dies geht ab besten mit der flachen Seite eines Küchenemessers. Danach das Zitronengras klein schneiden, damit es in ein Tee-Ei passt.
  3. Jetzt das Zitronengras in das Tee-Ei geben und es mit den Ingwerscheiben in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser übergiessen und 10 Minuten ziehen lassen.
  4. Danach das Ei und die Ingwerscheiben entfernen und den Honig darin auflösen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maracuja-Tee

Maracuja-Tee

Ein Heissgetränk, der Maracuja-Tee wirkt gegen Unruhe, Reizbarkeit, Schlafstörungen und Verspannungen.

Mentho

Mentho

Pfefferminztee mit Minzsirup kann kalt oder warm genossen werden.

Champagner-Tee

Champagner-Tee

Der Champagner wird als Schaumwein bezeichnet, der als festliches Getränk und auch als Champagner-Tee getrunken werden kann.

Grüner Atai-Tee

Grüner Atai-Tee

Grüner Tee wirkt lebensverlängernd und wirkt ebenfalls bei Herzkrankheiten. Durch zwei Inhaltsstoffe senkt Grüner Tee das Risiko für Zahnkaries.

Pfefferminztee

Pfefferminztee

Ein leckerer Tee wird mit diesem Rezept gemacht. Der Pfefferminztee ist gesund und schnell zu machen.

Lindenblütentee

Lindenblütentee

Ein leckeres Heissgetränk an kalten Tagen ist der Lindenblütentee.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE