Brandteigkrapfen pikant

Die pikanten Brandteigkrapfen mit Käse sind sehr köstlich und perfekt für Gäste oder als herzhafte Vorspeise oder Suppeneinlage geeignet.

Erstellt von
Brandteigkrapfen pikant
50 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Butter
120 g Cheddar gerieben
4 Stk Eier
250 ml Hahnenwasser
200 g Mehl glatt
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hahnenwasser mit Salz und Butter aufkochen. Gesamtes Mehl hinzufügen und mit einem Kochlöffel gut verrühren. Es soll eine Kugel entstehen, die ihr so lange im Topf rührt bis der Topfboden einen weissen Film hat.
  2. Nun die Eier gut in den Teig einarbeiten und den Käse ebenfalls einrühren. Mit 2 leicht geölten Suppenlöffeln Nocken bzw. kleine Kugeln formen und diese aufs Blech setzen, ohne den Backofen zu öffnen. Die Krapfen für ca. 25 Minuten bei ca. 180 Grad backen. Danach nur so lange im Ofen lassen, bis sie die gewünschte Bräune haben. Danach abkühlen und schmecken lassen.

Tipps zum Rezept

Die kleine Krapfen können auch als Suppeneinlage gegessen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL