Minzparfait

Eine erfrischendes Dessert an heissen Tagen verspricht dieses Minzpartfait. Probieren Sie dieses Rezept aus!

Minzparfait

Bewertung: Ø 4,3 (55 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eigelb
1.5 EL Minzlikör oder Minzsirup
125 ml Schlagrahm
1 Tube Schoggisauce
70 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen Tag davor den Schlagrahm im Topf aufkochen und die Minze zugeben. Erneut aufkochen, dann vom Herd nehmen. Ca. 30 Minuten mit Deckel ziehen lassen. Danach den Schlagrahm durch ein feines Sieb giessen und die Minze gut ausdrücken. den Schlagrahm zugedeckt über Nacht kalt stellen.
  2. Am nächsten Tag den Schlagrahm steif schlagen.
  3. Nun beide Eigelbe und 50 g Zucker über einem heisem Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse dick wird. Danach vom Wasserbad nehmen und die Creme weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist.
  4. Nach Abkühlung die Minze-Schlagrahm-Sauce vorsichtig unterheben und die Masse mit dem Likör abschmecken.
  5. Eine Form mit Frischhaltefolie ausgiessen und die Parfaitmasse in die ausgelegte Form giessen, Folie darüber glatt streichen und mindestens 6 Stunden einfrieren.
  6. Das Parfait sollte vor dem Servieren 15 Minuten aus dem Kühlschrank raus gegeben werden. Nach dem Antauen aus der Form stürzen und in Stücke schneiden.
  7. Auf Tellern servieren und mit Schoggisauce übergiessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL