Erdbeerbowle

Die fruchtige, süsse Erdbeerbowle zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Ein Cocktail, der sich toll als Aperitif eignet.

Erdbeerbowle

Bewertung: Ø 4,0 (115 Stimmen)

Zutaten

500 g Erdbeeren
10 cl Erdbeersirup
1 Fl Sekt
2 Fl Weisswein
150 ml Wodka
1 Stk Zitronenspirale
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Erdbeerbowle zuerst die Erdbeeren waschen, halbieren und in eine Bowleschale geben. Die Zitronenspirale dazugeben und mit Weisswein übergiessen.
  2. Die Bowle eine Stunde im Kühlschrank kühlen lassen. Die zweite Flasche Wein kühlen und anschliessend mit dem Wodka dazugeben.
  3. Zum Schluss den Erdbeersirup und kalten Sekt in die Bowle rühren, nochmals mit ein wenig Zucker abschmecken und mit Eiswürfeln servieren.

Tipps zum Rezept

Eine selbst gemachte Erdbeerbowle ist besonders im Sommer mit frischen Erdbeeren eine richtige Erfrischung auf jeder Gartenparty.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kinder Bowle

Kinder Bowle

Eine Kinderbowle mit Früchten darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen!

Kiwi-Ananas-Bowle

Kiwi-Ananas-Bowle

Eine Bowle ist immer ein besonderer Hingucker. Versuchen Sie doch mal eine Kiwi-Ananas-Bowle, der Geschmack wird Sie überzeugen.

Schlammbowle

Schlammbowle

Der Name lässt einiges vermuten, jedoch nicht dass es sich bei der Schlammbowle um ein geschmackliches Highlight handelt.

Sommernachts-Bowle

Sommernachts-Bowle

Die Sommernachts-Bowle für laue Sommernächte und eingeladene Freunde für einen gemütlichen Abend geeignet.

Apfel-Birnen-Bowle

Apfel-Birnen-Bowle

Die fruchtige Apfel-Birne-Bowle bringt Abwechslung bei jeder guten Party und sollte möglichst kühl serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE