Erdbeer-Campari-Bowle

Bowlen sind der Hingucker auf jeder Party. Hier erfahren Sie wie Sie eine erfrischende Erdbeer-Campari-Bowle zubereiten.

Erdbeer-Campari-Bowle

Bewertung: Ø 4,0 (418 Stimmen)

Zutaten

2 zw Basilikum
1/4 l Campari
750 g Erdbeeren
2 Stk Orangen
1 Fl Sekt (halb-trocken)
1 l Tonic Water
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren putzen, waschen und sorgfältig halbieren - besonders grosse Stücke kann mann auch vierteln. Die Stücke in ein Gefäss geben und leicht mit Zucker bestreuen.
  2. Dann 1/4 Liter Campari und 1/2 Liter Tonic Water in der Gefäss mit den Erdbeeren zugiessen und das ganze 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Vor dem Servieren die Orange in dünne Scheiben schneiden und so gut wie Möglich entkernen. Den Basilikum waschen und die Blätter abzupfen. Alles in die Bowle geben.
  4. Zum Schluss die kalte Bowle aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals 1/2 Liter Tonic Water den Sekt, die entkernten Orangenscheiben sowie die Basilikumblätter beifügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schlammbowle

Schlammbowle

Der Name lässt einiges vermuten, jedoch nicht dass es sich bei der Schlammbowle um ein geschmackliches Highlight handelt.

Kiwi-Ananas-Bowle

Kiwi-Ananas-Bowle

Eine Bowle ist immer ein besonderer Hingucker. Versuchen Sie doch mal eine Kiwi-Ananas-Bowle, der Geschmack wird Sie überzeugen.

Sommernachts-Bowle

Sommernachts-Bowle

Die Sommernachts-Bowle für laue Sommernächte und eingeladene Freunde für einen gemütlichen Abend geeignet.

Kaffee Bowle

Kaffee Bowle

Eine aussergewöhnliche Bowle ist die Kaffee Bowle. Kaffeeliebhaber müssen sie probieren.

Apfel-Birnen-Bowle

Apfel-Birnen-Bowle

Die fruchtige Apfel-Birne-Bowle bringt Abwechslung bei jeder guten Party und sollte möglichst kühl serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE