Kiwi-Ananas-Bowle

Eine Bowle ist immer ein besonderer Hingucker. Versuchen Sie doch mal eine Kiwi-Ananas-Bowle, der Geschmack wird Sie überzeugen.

Kiwi-Ananas-Bowle

Bewertung: Ø 4,0 (318 Stimmen)

Zutaten

1 Stk Ananas
1 Fl Ananassaft
2 Stk Kiwis
2 l Perlwein
2 l Weißwein (trocken)
1/2 l Wodka
2 Stk Zitronen in Scheiben
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die reifen Kiwis schälen und in kleine würfelige Stücke schneiden. Zusammen mit der klein geschnittenen Ananas, den klein geschnittenen Zitronenscheiben und dem Ananassaft in das Bowlegefäss geben.
  2. Mit dem Wodka aufschütten, gut durchrühren und für 4-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. 2 Stunden vor dem Servieren den Ananassaft (aus der Flasche) und den Weisswein dazu mengen und gut durchmischen. Kurz vor dem Servieren den Perlwein und Eiswürfel dazu mischen.
  4. In Tumbler Gläser füllen und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kinder Bowle

Kinder Bowle

Eine Kinderbowle mit Früchten darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen!

Schlammbowle

Schlammbowle

Der Name lässt einiges vermuten, jedoch nicht dass es sich bei der Schlammbowle um ein geschmackliches Highlight handelt.

Kaffee Bowle

Kaffee Bowle

Eine aussergewöhnliche Bowle ist die Kaffee Bowle. Kaffeeliebhaber müssen sie probieren.

Sommernachts-Bowle

Sommernachts-Bowle

Die Sommernachts-Bowle für laue Sommernächte und eingeladene Freunde für einen gemütlichen Abend geeignet.

Apfel-Birnen-Bowle

Apfel-Birnen-Bowle

Die fruchtige Apfel-Birne-Bowle bringt Abwechslung bei jeder guten Party und sollte möglichst kühl serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE