Apfel-Birnen-Bowle

Die fruchtige Apfel-Birne-Bowle bringt Abwechslung bei jeder guten Party und sollte möglichst kühl serviert werden.

Apfel-Birnen-Bowle

Bewertung: Ø 4,1 (99 Stimmen)

Zutaten

400 g Äpfel (säuerlich)
1 l Apfelsaft
1 1/2 l Apfelwein
2 Stk Birnen
90 g Birnendicksaft
1 Stk Ingwerwurzel (frisch)
2 Stk Zimtstengel
1 Spr Zitronen (Saft davon)
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Ingwerwurzel schälen und feinen reiben auf einer einer Raffel.
  2. Dann die geriebene Ingwerwurzel mit den Zimtstengeln, Birnendicksaft, Zitronensaft und 1/3 vom Apfelsaft in eine Pfanne geben. Das ganze aufkochen und 10 Minuten leicht köchelnd lassen. Danach das ganze absieden und den Saft nochmals zurück in die Pfanne.
  3. Äpfel und Birnen schälenm entkernen und in kleine Scheibchen oder Würfeln schneiden. Die Früchte in die heiße Pfanne mit dem Saft und nochmals aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen (bis die Fruchtstücke weich sind).
  4. Zum Schluss die Bowle abkühlen lassen und den restlichen Apfelsaft und mit dem Apfelwein vermengen.
  5. Die Bowle dann noch 2-3 Stunden in den Kühlschrank und kühl servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kinder Bowle

Kinder Bowle

Eine Kinderbowle mit Früchten darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen!

Schlammbowle

Schlammbowle

Der Name lässt einiges vermuten, jedoch nicht dass es sich bei der Schlammbowle um ein geschmackliches Highlight handelt.

Kiwi-Ananas-Bowle

Kiwi-Ananas-Bowle

Eine Bowle ist immer ein besonderer Hingucker. Versuchen Sie doch mal eine Kiwi-Ananas-Bowle, der Geschmack wird Sie überzeugen.

Kaffee Bowle

Kaffee Bowle

Eine aussergewöhnliche Bowle ist die Kaffee Bowle. Kaffeeliebhaber müssen sie probieren.

Sommernachts-Bowle

Sommernachts-Bowle

Die Sommernachts-Bowle für laue Sommernächte und eingeladene Freunde für einen gemütlichen Abend geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE