grüner Smoothie mit Apfel und Meerrettich

Meerrettich ist reich an B-Vitaminen und Vitamin C. Ihm werden auch antibiotische Eigenschaften nachgesagt.

grüner Smoothie mit Apfel und Meerrettich

Bewertung: Ø 4,2 (29 Stimmen)

Zutaten

2 Stk Äpfel, süss
1 Stk Avocado, reif
1 Stk Kiwi
0.5 Stk Meerrettich
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Danach werden sie in Stücke geschnitten. Die Avocado öffnen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entnehmen. Die Zitrone frisch auspressen und die Kiwi ebenfalls aufschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entnehmen.
  2. Den Meerrettich schälen und klein schneiden und entsaften.
  3. Alle Zutaten inklusive dem Meerrettich, sowie die geschnittenen Äpfel entweder mit dem Stabmixer, oder mit einem speziellen Smoothie-Maker sehr fein pürieren.
  4. In einem Glas servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben mit Brokkoli, Stangensellerie oder Peterli ergänzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Green Smoothie

Green Smoothie

Dieses aus den USA stammende Getränk hat hierzulande einen regelrechten Trend ausgelöst. Hier das Grundrezept für einen gelungenen Green Smoothie.

Power Smoothie

Power Smoothie

Ein Smoothie ist nicht nur leicht verdaulich, weil er sozusagen vorgekaut ist - noch dazu gibt dieses Rezept Energie und schmeckt auch lecker.

Waldbeeren Shake

Waldbeeren Shake

Das erfrischende, trinkbare Dessert aus Waldbeeren und Magerjoghurt. Das schnelle Rezept für einen fruchtigen Sommerdrink.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE