Obst Einkochen

Es gibt die unterschiedlichsten Arten etwas haltbar zu machen. Im Vergleich zum Trocknen, Dörren, Pökeln und Einlegen ist das Einkochen eine noch recht junge Methode, aber eine schnelle und ohne viel Aufwand. Die Gläser werden ausgekocht und Vakuum dicht verschlossen, so ist gewährleistet das die eingelegten Früchte für mehrere Monate oder sogar Jahre haltbar sind.


Bewertung: Ø 5,0 (49 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Zürcher Geschnetzeltes Grundrezept

Zürcher Geschnetzeltes Grundrezept

Der Klassiker aus Zürich mit einer feinen Rahmsauce und einer knusprigen Rösti. Lesen Sie hier unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

WEITERLESEN...
Panisse Grundrezept

Panisse Grundrezept

Wer die Sehnsucht nach der mediterranen Lebensart mildern will, kocht sich Panisse und zaubert sich so ein Stück Südfrankreich auf den Teller.

WEITERLESEN...
Bündner Gerstensuppe Grundrezept

Bündner Gerstensuppe Grundrezept

Eine Gerstensuppe ist ein beliebtes Urrezept aus der Schweiz. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt Ihnen dieses Rezept bestimmt.

WEITERLESEN...
Butterguetzli Grundrezept

Butterguetzli Grundrezept

Ein Spass für die ganze Familie. Die Butterguetzli sind einfach in der Zubereitung und können mit viel Freude in verschiedensten Motiven ausgestochen werden.

WEITERLESEN...

User Kommentare