Rhabarber-Zitronen-Limonade

Fruchtig und erfrischend schmeckt unsere Rhabarber-Zitronen-Limonade.

Rhabarber-Zitronen-Limonade
20 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (13 Stimmen)

Zutaten

4 EL Agavendicksaft
1 Pa Eiswürfel
4 Sp Limetten
200 ml Mineralwasser
1 Pa Minzeblätter, gewaschen
1 kg Rhabarber, rot
1 Stk Vanilleschote
400 ml Wasser
50 ml Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Nun die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen und dieses mit Wasser, der Vanilleschote und den Rhabarberstücken in einem Topf aufkochen lassen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Rhabarber weich geworden ist (ca. 6 Minuten).
  3. Danach den Rhabarber auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei dieses etwas ausdrücken und erkalten lassen. Den Saft dabei auffangen!
  4. Nun den Rhabarbersaft mit Zitronensaft und Agavendicksaft mit einem Schneebesen gut verquirlen.
  5. Danach in hohe Gläser einige Eiswürfel mit ein paar Minzeblättern geben, den Rhabarbersaft einfüllen und mit Mineralwasser auffüllen.
  6. Limettenspalten zufügen und nach Wunsch einen Stängel Rhabarber als Deko in die Gläser stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE