Vollkorn Herzen

Vollkorn Herzen stellen eine gesunde und köstliche Nachspeise dar. Das Rezept sieht toll aus und schmeckt wunderbar.

Vollkorn Herzen

Bewertung: Ø 4,3 (71 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

240 g Butter
20 g Butter zum Ausfetten der Form
2 Stk Eigelb
75 g Honig
1 gl Konfitüre zuckerfrei (gibt es im Reformhaus)
1 Prise Salz
350 g Vollkornmehl
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zitrone abreiben und die Zitronenschale mit den übrigen Zutaten (ausser der Konfitüre) zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig in den Kühlschrank geben und für ca. eine Stunde ruhen lassen.
  3. Anschliessend den Teig ausrollen und Herzformen ausstechen.
  4. Ein Backblech ausfetten, die Herzen darauf legen und diese bei ca. 180 Grad für ca. 10 Minuten backen.
  5. Die Plätzchen auskühlen lassen und mit der Konfitüre bestreichen.
  6. Ein weiteres Herz auf die Konfitüre legen und leicht zusammendrücken.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE