Zwetschgen-Glühwein

Ein besonders tolles Rezept ist dieser Glühwein mit Zwetschgen allemal. Probieren Sie dieses neue Glühweinrezept aus.

Zwetschgen-Glühwein

Bewertung: Ø 4,2 (59 Stimmen)

Zutaten

30 cl Rotwein
250 ml Schwarztee
8 EL Süsspulver
1 l Wasser
1 Stk Zimtstange
500 g Zwetschgen, tiefgekühlt
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Wasser in einem Topf mit dem Schwarztee mischen und langsam aufkochen lassen.
  2. Danach werden die Zwetschken in den Topf gegeben. Alles 10-15 Minuten langsam kochen lassen.
  3. Nach dem Kochen muss der Tee mit einem Sieb abgeseicht werden und nochmals zurück auf den Herd gestellt werden.
  4. Dort werden dann die Gewürze, dass Süsspulver (ohne Kalorien) und der Rotwein zugefügt - gemeinsam kurz aufkochen lassen.
  5. In einem feuerfesten Glas servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Alkoholfreier Glühwein

Alkoholfreier Glühwein

Ein weiteres tolles Glühweinrezept, dass schnell fertig und auch für Kinder geeignet ist.

Kirsch-Vanille-Glühwein

Kirsch-Vanille-Glühwein

Ein Traum aus Vanille und Kirschen. Dieser Geschmack wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Orangen-Apfel-Glühwein

Orangen-Apfel-Glühwein

Ein fruchtiger Glühwein der an einem kalten Wintertag besonders gut schmeckt und mit seiner Schlagrahmhaube etwas besonderes ist.

Weintrauben-Glühwein

Weintrauben-Glühwein

Mit Traubensaft verfeinert schmeckt dieses Glühweinrezept köstlich, fruchtig. Ausprobieren lohnt sich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE