Orangen-Apfel-Glühwein

Ein fruchtiger Glühwein der an einem kalten Wintertag besonders gut schmeckt und mit seiner Schlagrahmhaube etwas besonderes ist.

Orangen-Apfel-Glühwein

Bewertung: Ø 4,2 (76 Stimmen)

Zutaten

250 ml Apfelsaft, klar
1 Stk BIO-Apfel
1 Stk BIO-Orange
1 Pa Dörrfrüchte
6 EL Honig
30 g Ingwer, frisch
100 ml Rum, braun
150 g Schlagrahm
750 ml Weisswein oder Rotwein
1 TL Zimt
1 Msp Zimt
1 Prise Zimtpulver
2 Stk Zimtstangen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Orange waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.
  2. Nun Wein, Saft, Rum, Orangen- und Ingwerscheiben mit Honig, Zimtstangen und einer Messerspitze Zimt in einem Topf geben und langsam erhitzen - nicht kochen lassen.
  3. Unterdessen den Apfel waschen, trocken tupfen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
  4. Den Schlagrahm mit einem TL Zimt in einer Schüssel steif schlagen.
  5. Den Glühwein nun durch ein Sieb in Gläser giessen (á 300 ml) und den steifen Schlagrahm darauf verteilen. Mit Apfelspalten oder gedörrten Früchten verzieren und mit Zimt bestäuben.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben kann der Ingwer und der Schlagrahm bei diesem Rezept weg gelassen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Alkoholfreier Glühwein

Alkoholfreier Glühwein

Ein weiteres tolles Glühweinrezept, dass schnell fertig und auch für Kinder geeignet ist.

Kirsch-Vanille-Glühwein

Kirsch-Vanille-Glühwein

Ein Traum aus Vanille und Kirschen. Dieser Geschmack wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Weintrauben-Glühwein

Weintrauben-Glühwein

Mit Traubensaft verfeinert schmeckt dieses Glühweinrezept köstlich, fruchtig. Ausprobieren lohnt sich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE