winterlicher Rosé-Glühwein

Ein tolles Glühwein-Rezept für Weinliebhaber.

winterlichter Rosé-Glühwein

Bewertung: Ø 4,0 (158 Stimmen)

Zutaten

1 Stk BIO-Orange
0.5 Stk BIO-Zitrone
1 Stk Lorbeerblatt
0.5 TL Muskatnuss, gerieben
5 Stk Nelken
750 ml trockener Roséwein
3 Stk Zimtstangen
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Orange und Zitrone heiss waschen, trocken reiben und die Schalen dünn abschälen - den Saft beider Früchte auspressen.
  2. Danach Zucker, Orangen- und Zitronenschale sowie den Saft der Beiden Früchte mit den Gewürzen und 100 ml Wein in einen Topf geben.
  3. Auf dem Herd bei mittlerer Temperatur unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten erhitzen, bis sich der Zucker auflöst und die Flüssigkeit zu einem Sirup wird.
  4. Den restlichen Wein (ca. 650 ml) beigeben und 6 bis 8 Minuten köcheln lassen (nicht mehr aufkochen lassen).
  5. Wein in hitzebeständige Gläser füllen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Alkoholfreier Glühwein

Alkoholfreier Glühwein

Ein weiteres tolles Glühweinrezept, dass schnell fertig und auch für Kinder geeignet ist.

Kirsch-Vanille-Glühwein

Kirsch-Vanille-Glühwein

Ein Traum aus Vanille und Kirschen. Dieser Geschmack wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Orangen-Apfel-Glühwein

Orangen-Apfel-Glühwein

Ein fruchtiger Glühwein der an einem kalten Wintertag besonders gut schmeckt und mit seiner Schlagrahmhaube etwas besonderes ist.

Weintrauben-Glühwein

Weintrauben-Glühwein

Mit Traubensaft verfeinert schmeckt dieses Glühweinrezept köstlich, fruchtig. Ausprobieren lohnt sich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE