Gefüllte Pfirsiche

Gefüllte Pfirsiche sind einfach, süss und passen perfekt zu Eis.

Gefüllte Pfirsiche

Bewertung: Ø 3,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

60 ml Amaretto
60 g Butter
5 EL Haferflocken
40 g Mandeln
60 ml Pfirsichlikör
6 Stk reife, frische Pfirsiche
3 EL Rohrzucker
120 g Schokolade (Zartbitter)
160 ml Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen, das Fruchtfleisch ausscharben und dieses zur Seite legen.
  2. Eine Auflaufform ausbuttern, die Schokolade fein zerhacken und die Mandeln mit Butter, Zucker und Haferflocken vermengen sowie fein mixen.
  3. Das Fruchtfleisch zur Mandel-Mischung geben und alles nochmals mixen.
  4. Die fertige Pfirsich-Masse mit der Schokolade mischen und anschließend die Masse in die Pfirsiche füllen.
  5. Den Wein mit Pfirsichlikör und Amaretto vermischen und über die Pfirsiche schütten.
  6. Die Auflaufform in den Ofen geben und alles bei ca. 180 Grad für ca. 30 Minuten garen lassen (falls die Schokolade ein wenig dunkel werden sollte, bevor die 30 Minuten um sind, einfach die Temperatur senken).
  7. Die Pfirsiche heiß mit z.B. Vanilleeis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE