Grossmutters Himbeersirup

Das süsse Getränk erinnert an die eigene Kindheit. Ein leckeres Grundrezept für die Herstellung von Himbeersirup wie damals von Grossmutter.

Grossmutters Himbeersirup

Bewertung: Ø 4,0 (1.164 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

350 g Himbeeren
500 g VollrohrZucker
500 ml Wasser
0.5 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einer grossen Pfanne das Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr fünf Minuten von der Herdplatte nehmen und den Zitronensaft einrühren.
  2. Die Himbeeren waschen, vom Stielansatz befreien und ins Wasser geben, nach einigen Minuten mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken bis der Grossteil vom Saft im Wasser ist. Die Pfanne zudecken und das Ganze eine Stunde ziehen lassen.
  3. Das Wasser-Himbeergemisch durch ein Sieb geben. Die aufgefangenen Himbeeren mit einer Gabel nochmals ausdrücken. Zur reinen Flüssigkeit in der Pfanne den Zucker geben und alles aufkochen.
  4. Wenn sich alles gut gemischt hat, den Sirup in sterile, am besten abgekochte Gläser abfüllen. Die Gläser sofort verschlossen und am besten im Kühlschrank oder im kühlen Keller lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL