Himbeer-Schokoladen-Muffins

Dieses Rezept kombiniert die fruchtige Note der Himbeeren mit der derben Süsse von dunkler Schokolade: lecker!

Himbeer-Schokoladen-Muffins

Bewertung: Ø 4,0 (1132 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

0.5 Pk Backpulver
120 g Butter, weich
5 Stk Eier
240 g Mehl
1 Schuss Milch
1 Prise Salz
100 g Schokolade, dunkel, gehackt
2 EL Schokoladenpulver oder Kakaopulver
150 g TK-Himbeeren oder frisch
1 Pk Vanillezucker
120 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die zimmerwarme Butter, Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker mit den Mixerschwingbesen in einer Schüssel schaumig schlagen, bis die Masse eine etwas hellere Farbe annimmt.
  2. Als nächstes das Mehl, das Schokoladenpulver und das Backpulver dazusieben und alles zusammen mit der Milch gut mischen.
  3. Zuletzt die TK-Himbeeren und Schokoladenstücke unterziehen.
  4. Nun die Masse in Muffinsförmchen abfüllen und bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE