Birnenglühwein

Dieser köstliche Glühwein wärmt einen an kalten Tagen. Probieren Sie diese fruchtige Variante aus.

Birnenglühwein

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten

1 Stk BIO-Zitrone
3 Stk Birnen
100 g Kandiszucker
100 ml Rum, braun
4 Stk Teebeutel, Birnentee/Früchtetee
350 ml Weisswein
2 Stg Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einem Topf 500 ml Wasser aufkochen und die Teebeutel mit den Zimtstangen darin 8 Minuten ziehen lassen.
  2. Unterdessen die Birnen waschen und halbieren, die Kerne und die Stängel entfernen.
  3. Die Schale der Zitrone mit einem Sparschäle in einer Spirale abschneiden und die Zitrone auspressen.
  4. Nun den Tee mit Weisswein, Zitronenschale und Zitronensaft, Kandiszucker und Rum im Topf miteinander vermischen und nochmals erhitzen, bis der Kandiszucker sich aufgelöst hat.
  5. In 6 feuerfeste Gläser füllen und jeweils mit einer halben Birne dekoriert, servieren.

Tipps zum Rezept

Wer mag kann noch mit normalen Zucker nachsüssen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Alkoholfreier Glühwein

Alkoholfreier Glühwein

Ein weiteres tolles Glühweinrezept, dass schnell fertig und auch für Kinder geeignet ist.

Kirsch-Vanille-Glühwein

Kirsch-Vanille-Glühwein

Ein Traum aus Vanille und Kirschen. Dieser Geschmack wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Orangen-Apfel-Glühwein

Orangen-Apfel-Glühwein

Ein fruchtiger Glühwein der an einem kalten Wintertag besonders gut schmeckt und mit seiner Schlagrahmhaube etwas besonderes ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE