Feuerzangenbowle

Eine Feuerzangenbowle zuzubereiten erfordert ein bisschen Geschick. Hier erfahren Sie wie man den leckeren Punsch herstellt.

Feuerzangenbowle

Bewertung: Ø 4,2 (31 Stimmen)

Zutaten

350 ml brauner Rum
8 Stk Gewürznelken
2 Stk Orangen (Saft davon)
1 1/2 l Rotwein
2 Stk Zimtstangen
1 Stk Zitrone (Saft davon)
1 Stk Zuckerhut
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Saft der Orangen und Zitronen sowie den Rotwein zusammen in einen großen Topf erhitzen (nicht zum Kochen bringen). Danach die Gewürze (Zimtstangen, Gewürznelken) hinzufügen und das ganze für 4 Minuten ziehen lassen.
  2. Dann in einen Feuerzangenbowlentopf umgiessen und den Zuckerhut auf den Halter legen und diesen über das Bowlengefäss hängen.
  3. Danach den Zuckerhut mit etwas Rum beträufeln und anzünden. Mit einer Schöpfkelle nach und nach den weiteren Rum über den Zuckerhut giessen, bis dieser vollständig geschmolzen ist.
  4. Die Feuerzangenbowle umrühren und heiss mit einer Orangenscheibe, Zimtstangen und Gewürznelken servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kinder Bowle

Kinder Bowle

Eine Kinderbowle mit Früchten darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen!

Schlammbowle

Schlammbowle

Der Name lässt einiges vermuten, jedoch nicht dass es sich bei der Schlammbowle um ein geschmackliches Highlight handelt.

Kiwi-Ananas-Bowle

Kiwi-Ananas-Bowle

Eine Bowle ist immer ein besonderer Hingucker. Versuchen Sie doch mal eine Kiwi-Ananas-Bowle, der Geschmack wird Sie überzeugen.

Kaffee Bowle

Kaffee Bowle

Eine aussergewöhnliche Bowle ist die Kaffee Bowle. Kaffeeliebhaber müssen sie probieren.

Sommernachts-Bowle

Sommernachts-Bowle

Die Sommernachts-Bowle für laue Sommernächte und eingeladene Freunde für einen gemütlichen Abend geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE