Panierter Schafskäse mit Rettichcreme

Panierter Schafskäse mit Rettichcreme beinhaltet Kohlenhydrate und Mayonnaise und ist ein köstlich raffiniertes Rezept zum Ausprobieren.

Panierter Schafskäse mit Rettichcreme

Bewertung: Ø 3,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Freilandei
1 Bund frische Peterli
1 Stk grosser Rettich
1 EL leichte Mayonnaise
1 Schuss Meersalz
150 g Naturjoghurt
3 EL Paniermehl
2 EL Pflanzenöl
250 g Schafskäse Feta
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Rettich wird gewaschen, geputzt, geschält und mit einer Reibe fein geraspelt. Anschliessend werden die Rettichstücke mit Salz bestreut und kurz beiseite zum Ziehen gestellt.
  2. Mayonnaise und Joghurt werden in eine Schüssel gegeben und mit dem geriebenen Rettich vermischt. Anschliessend wird die Creme mit Pfeffer und Salz gewürzt. Peterli werden gewaschen, mit einem sauberen Handtuch getrocknet und fein klein geschnitten, anschliessend in die Creme verrührt.
  3. Schafskäse wird in breite Streifen geschnitten. Eigelb vom Ei wird auf einen Teller gegeben und mit einem Schneebesen glatt verrührt. Auf einen anderen Teller wird das Paniermehl gegeben. Schafskäse wird zuerst im Eigelb beidseitig getränkt, danach im Paniermehl gewendet.
  4. Öl wird in eine Bratpfanne erhitzt und der panierte Schafskäse darin beidseitig bei mittlerer Hitze goldbraun gebraten. Anschliessend wird der Käse auf Tellern mit der Rettichcreme angerichtet und sofort serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE