Schwarzwurzeln mit roten Linsen

Ein köstliches Pfannenrezept für die ganze Familie.

Schwarzwurzeln mit roten Linsen

Bewertung: Ø 5,0 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
600 ml Gemüsebouillon
200 g Linsen, rot
1 Bund Peterli
1 Prise Salz
1 Prise Salz
1 Stk Schalotten
100 ml Schlagrahm
1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 kg Schwarzwurzeln
1 TL Senf
100 ml Weisswein
0.5 Stk Zitrone, davon der Saft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine Schüssel mit etwa 1.5 Litern kaltem Wasser bereitstellen und den Zitronensaft beifügen.
  2. Die Schwarzwurzeln waschen, schälen und für 10 Minuten in das Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun anlaufen.
  3. Die Schwarzwurzeln aus dem Zitronenwasser nehmen und in gleichmässige, etwa 3 cm lange Stücke schneiden.
  4. In eine Pfanne geben und mit Salzwasser bedeckt aufkochen, dann zugedeckt 15–20 Minuten weich garen.
  5. Nun die Schalotte schälen und fein hacken. Die Peterli fein hacken.
  6. In einer zweiten Pfanne die Bouillon aufkochen, die Linsen hineingeben und zugedeckt etwa 8 Minuten kochen, sodass diese leicht weich sind Wasser abseihen, dabei 1 dl Bouillon auffangen und beiseitestellen. Die Linsen gut abtropfen lassen.
  7. In einer 3. Pfanne die Butter erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Den Weisswein sowie die beiseitegestellte Linsen-Bouillon dazugiessen und alles auf hoher Flamme gut zur Hälfte einkochen lassen. Danach den Schlagrahm und Senf gut verrühren und einrühren.
  8. Die Schwarzwurzeln abseihen und abtropfen lassen. Mit den Linsen und dem Peterli zur Rahmsauce geben, alles sorgfältig mischen und noch 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und wenn nötig etwas Senf abschmecken und geniessen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Salzkartoffeln, Bratkartoffeln, gebratener oder gedämpfter Fisch.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL