Thunfischtatar mit Mango

Die tropische Kombination aus Mango, Avocado und Thunfisch - ein wahres Tatargedicht.

Thunfischtatar mit Mango
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Avocado
0.5 TL Cherry-Pfeffer
1 Stk Limette
1 Stk Mango
2 EL Olivenöl
5 Stk Schnittlauch, frisch
2 TL Sesam, hell und dunkel
400 g Thunfischfilet
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Mango waschen, entsteinen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein hacken. Die Avocado schälen, entsteinen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln.
  2. Nun den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und zerkleinern.
  3. In einer Schüssel danach die geschnittenen Stücke mit dem Schnittlauch vermischen.
  4. Die Limette jetzt auspressen und zusammen mit dem Olivenöl in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  5. Jetzt wird der Thon gewaschen, abgetrocknen und gewürfelt - in einer seperaten Schüssel mit den Sesam und dem Cherry-Pfeffer würzen und gut vermengen.
  6. Danach den Thon mit den anderen Zutaten gut verrühren.
  7. Zum Schluss die Masse in eine Tatarform füllen und daraus 4 Tatar auf Tellern anrichten. Kalt stellen oder sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE