Türkischer Kaffee

Der türkische Kaffee ist eine Spezialität unter Kaffee Liebhabern.

Türkischer Kaffee

Bewertung: Ø 4,2 (66 Stimmen)

Zutaten

1 Prise Kardamon
2 TL türkisches Kaffeepulver
1/4 l Wasser
2 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Wasser mit Zucker und dem fein gemahlenen Kaffee auf einer Flamme in einem traditionellen Kupferkännchen langsam zum Kochen bringen.
  2. Das Kupferkännchen danach leicht abkühlen lassen damit sich der Kaffeesatz wieder auf den Boden setzt und nochmals aufkochen lassen (diesen Vorgang kann man noch zwei bis dreimal wiederholen).
  3. Danach die fertige Kaffeebrühe mit dem Kaffeesatz in eine Tasse füllen und mit einer Prise Kardamon garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Italienischer-Kaffee

Italienischer-Kaffee

Italienischer-Kaffee ist mehr als ein Getränk und ist in Italien nicht mehr wegzudenken.

Cafe-Borgio

Cafe-Borgio

Der beliebte Kaffee ist heute nicht mehr wegzudenken. Er wird auch gerne mit Kakao gemischt und als Cafe-Borgio verköstigt.

Türkischer-Mokka

Türkischer-Mokka

Unter Türkischen-Mokka versteht man einen kleinen Schwarzen, der leicht an Schokolade erinnert, obwohl darin kein Kakao enthalten ist.

Oster-Kaffee

Oster-Kaffee

Das beliebteste koffeinhaltige Heissgetränk, ist bei jedem Nachmittagstreffen nicht mehr weg zu denken.

Mohren-Kaffee

Mohren-Kaffee

Mohren-Kaffee ist ein Kaffee mit viel Schokolade. Dieser Mohren-Kaffee wird gemeinsam mit einem Dessert genossen.

Amaretto Hot Shot

Amaretto Hot Shot

Die Kombination aus heiss und kalt macht den Amaretto Hot Shot zum absoluten Push Up Getränk.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL