Türkischer-Mokka

Unter Türkischen-Mokka versteht man einen kleinen Schwarzen, der leicht an Schokolade erinnert, obwohl darin kein Kakao enthalten ist.

Türkischer-Mokka

Bewertung: Ø 4,1 (38 Stimmen)

Zutaten

4 EL gemahlener Kaffee
1 Prise Kardamom
1 l Wasser
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Kaffeepulver in einem langstieligen Topf mit dem Zucker und dem Wasser verrühren und aufkochen lassen.
  2. Den Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet, vorsichtig abheben und auf die Tassen verteilen. Kaffee dazugiessen und mit einer Prise Kardamom würzen.

Tipps zum Rezept

Neben Kardamom sind auch Zimt und Nelken als Gewürz für den Mokka beliebt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Italienischer Mokka

Italienischer Mokka

Der italiensiche Mokka ist für alle, die Ihrem Kaffee das gewisse Etwas verleihen möchten.

Italienischer-Kaffee

Italienischer-Kaffee

Italienischer-Kaffee ist mehr als ein Getränk und ist in Italien nicht mehr wegzudenken.

Cafe-Borgio

Cafe-Borgio

Der beliebte Kaffee ist heute nicht mehr wegzudenken. Er wird auch gerne mit Kakao gemischt und als Cafe-Borgio verköstigt.

Oster-Kaffee

Oster-Kaffee

Das beliebteste koffeinhaltige Heissgetränk, ist bei jedem Nachmittagstreffen nicht mehr weg zu denken.

Amaretto Hot Shot

Amaretto Hot Shot

Die Kombination aus heiss und kalt macht den Amaretto Hot Shot zum absoluten Push Up Getränk.

Mohren-Kaffee

Mohren-Kaffee

Mohren-Kaffee ist ein Kaffee mit viel Schokolade. Dieser Mohren-Kaffee wird gemeinsam mit einem Dessert genossen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL