Apéro Rechtecke

Das Rezept für die schnellen, vielseitigen Apéro Rechtecke ist sehr variabel und kann nach Gusto angepasst werden.

Apéro Rechtecke

Bewertung: Ø 4,0 (336 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

220 g Bergkäse, geraffelt
1 Stk Blätterteig, dünn ausgewallt
0.1 l Olivenöl
100 g Petersilie, fein gehackt
3 TL Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst wird der Blätterteig möglichst dünn ausgewallt, oder der bereits ausgewallte Teig ausgebreitet.
  2. Dann schneidet man den Teig so, dass 5x3 cm grosse Rechtecke entstehen, bestreicht den Teig mit Olivenöl und bestreut ihn mit geriebenem Käse, Petersilie oder Schnittlauch, und Salz und Pfeffer.
  3. Anschliessend werden die Rechtecke für rund 15 Minuten bei 180 °C im Ofen gebacken, bis sie goldbraun sind.

Tipps zum Rezept

Die Rechtecke können mit vielen verschiedenen Gewürzen oder Kräutern bestreut werden. Auch beim Käse kann nach Lust und Laune variiert werden. So entstehen jedes Mal andere spannende Kreationen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salbeiblätter im Bierteig

Salbeiblätter im Bierteig

Feine, leichte Salbeiblätter im Bierteig frittiert. Das einfache Apéro- und Fingerfood-Rezept, dass gut zu jeder Party oder ins Büro passt.

Peperoni Käseecken

Peperoni Käseecken

Schmackhafte Toastecken die mit einer feinen Käse-Peperoni Mischung im Ofen überbacken werden. Ein super Apero-Rezept.

Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

Mit diesem Rezept bereiten Sie im Handumdrehen leckere Pizzaschnecken aus Blätterteig zu. Sie eignen sich perfekt als Apérogebäck.

Parmesan-Chips

Parmesan-Chips

Selbstgemachte Parmesan-Chips die zum Apero im Büro oder zur Vorspeise gereicht werden können. Das kinderleichte Rezept für knusprige Chips.

Kräuter-Stangen

Kräuter-Stangen

Die knusprigen, langen Stangen mit den frischen Kräutern sind ein idealer Einstieg für einen gemütlichen Abend. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE