Salbeiblätter im Bierteig

Feine, leichte Salbeiblätter im Bierteig frittiert. Das einfache Apéro- und Fingerfood-Rezept, dass gut zu jeder Party oder ins Büro passt.

Salbeiblätter im Bierteig

Bewertung: Ø 3,7 (194 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.125 ml Bier
2 Stk Eier
4 EL Öl (für den Teig)
1 Tasse Öl zum Frittieren
30 Stk Salbeiblätter mit Stiel
1 Prise Salz
140 g Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frischen Eier trennen, das Mehl mit dem Öl, Eigelben und dem Salz verrühren. Das Bier langsam dazugiessen und den Teig glatt rühren. Das Ganze dann für ca. 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach die Eiweisse unter die Masse heben.
  2. Die Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und vorsichtig in die Biermasse tauchen.
  3. Anschliessend das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Salbeiblätter mithilfe eines Löffels vorsichtig im schwimmenden Öl frittieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pestostangen

Pestostangen

Das einfache Aperorezept, dass mit feinem Pesto einen tollen, knusprigen Snack ergibt und auch den Kleinen schmecken wird.

Parmesan-Chips

Parmesan-Chips

Selbstgemachte Parmesan-Chips die zum Apero im Büro oder zur Vorspeise gereicht werden können. Das kinderleichte Rezept für knusprige Chips.

Apéro Rechtecke

Apéro Rechtecke

Das Rezept für die schnellen, vielseitigen Apéro Rechtecke ist sehr variabel und kann nach Gusto angepasst werden.

Warme Gipfeli mit Sbrinz

Warme Gipfeli mit Sbrinz

Das Rezept für feine warme Gipfeli mit Sbrinz ist einfach zubereitet und ist ein köstliches Apero für Ihre Gäste!

Kräuter-Stangen

Kräuter-Stangen

Die knusprigen, langen Stangen mit den frischen Kräutern sind ein idealer Einstieg für einen gemütlichen Abend. Ein einfaches Rezept.

Würzige Apéro-Spiessli

Würzige Apéro-Spiessli

Diese Apéro-Spiessli bestechen durch den würzigen Rahmkäse und das köstliche Bündnerfleisch. Ein hervorragender Rezept für eine schnelle Vorspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE