Feine Avocadocreme mit Joghurt

Eine Avocadecreme ist eine ideale Vorspeise für ein Menu, aber auch als leichtes Abendessen, kann dieses Gericht genossen werden.

Feine Avocadocreme mit Joghurt

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Avocado, reif
1 Prise Chilipulver
4 Schb Gurken
1 Stk Knoblauchzehe
5 EL Naturjoghurt
1 Prise Salz
1 Pa Samen
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Avocados aufschneiden und den Kern entfernen, danach das Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen.
  2. Die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Den Knoblauch pressen. Peterli fein hacken.
  3. Dieses nun mit Joghurt, Knoblauch und dem Abrieb der Zitronenschale und dem Zitronensaft in einem Mixer pürieren. Mit Salz abschmecken.
  4. Die Creme in 4 Gläser aufteilen und mit etwas Chilipulver bestreuen und mit dem Peterli, den Samen und den Gurkenscheiben dekorieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein herrliches Baguette.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE