Gurken

Gurken, die Cucumis, sind meist grüne und längliche Beeren. Sie werden gerne als Salat zubereitet, jedoch können sie auch warm oder eingelegt mit den verschiedensten Zutaten gewürzt zubereitet werden.

Heimische Gurken haben von Mai bis September Saison.Heimische Gurken haben von Mai bis September Saison. (Foto by: yelenayemchuk / Depositphotos)

Allgemeines

Gurken sind Beerenfrüchte, welche der Familie der Kürbisgewächse zugehörig sind. Die Pflanzen sind krautig und rankend. An diesen wachsen die langen Gurken, welche je nach Sorte und Zuchtform unterschiedliche Grössen erreichen. Sie können bis zu zehn Zentimeter dick und 40 Zentimeter lang werden und sind meist grüner bis dunkelgrüner Farbe.

Herkunft

Ursprünglich stammen Gurken vermutlich aus Ostindien. Dort wuchsen sie schon seit mehr als 4.000 Jahren. In Europa wurden die Gurken erst im Mittelalter bekannt. Mittlerweile erfolgt der Anbau des Gemüses weltweit. Allerdings stellt das Gemüse hohe Ansprüche an die Standortbedingungen und das Klima, sodass es meist im Gewächshaus gezüchtet wird. So angebaut werden sie auch als Salatgurken bezeichnet. In Europa werden Gurken vorwiegend in den Mittelmeerländern angebaut. Aber auch Deutschland und die Niederlande zählen zu den grossen Produzenten.

Saison

Gurken haben von Mai bis September Saison. Allerdings werden Gurken auch in Gewächshäusern angebaut und importiert, sodass sie das ganze Jahr über angeboten werden.

Geschmack

Der Geschmack der Gurke ist durch den hohen Wasseranteil erfrischend und relativ neutral. Der Geschmack kommt vorwiegend durch die Zubereitung zustande.

Verwendung in der Küche

In der Küche werden Gurken je nach Herkunft geschält oder auch ungeschält verwendet. Oftmals wird aus den Gurken ein Salat mit verschiedenen Dressings zubereitet. Aber auch das Mischen mit anderen Salat- und Gemüsesorten ist möglich. Allerdings können Gurken nicht nur kalt serviert werden, sondern sie lassen sich auch warm zubereiten. So werden sie zum Beispiel als gefülltes Schmorgemüse genutzt. Kleinere Gurkenvarianten werden häufig eingelegt und so zu Zucker-, Senf- oder Gewürzgurken.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Gurken sollten an einem kühlen und dunklen Ort, wie zum Beispiel im Keller gelagert werden. Dann können sie frisch gekauft, bis zu drei Wochen halten. Die Temperaturen im Kühlschrank sind für das Gemüse zu kalt. Anstelle des Kellers ist es auch möglich, Gurken in Folie zu wickeln. Dadurch wird verhindert, dass sie nicht austrocknen. Das Einfrieren der Gurken ist hingegen nicht möglich, dafür ist der Wasseranteil des Gemüses zu hoch. Bei der Lagerung sollte zudem darauf geachtet werden, dass Gurken nicht in der Nähe von Früchten mit Ethylen lagern. Dazu zählen zum Beispiel Äpfel und Kiwis.

Nährwert/Wirkstoffe

Gurken zählen zu den gesündesten und zugleich basenreichsten Gemüsearten. Sie sind reich an Eisen, Kalzium, Kalium, Eiweiss, Phosphor, Vitamin C, B-Vitaminen und anderen wertvollen Inhaltsstoffen. Die meisten Mineralstoffe sind dabei direkt unter der Schale zu finden, deshalb empfiehlt es sich, die Gurke nur sehr dünn oder überhaupt nicht zu schälen. Der Wasseranteil liegt bei rund 97 Prozent. Dadurch enthalten 100 Gramm Gurken auch nur durchschnittlich zwölf Kilokalorien bei etwa 0,1 Gramm Fett. Die Wirkstoffe der Gurke sollen sich harntreibend und harnsäurelösend auswirken. Zudem soll das Gemüse die Durchblutung der Haut fördern, sodass die Gurke auch in der Kosmetik Verwendung findet.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lattich

Lattich

Lattich, der längliche, kompakte Salatkopf ist knackig und erfrischend und hält länger frisch als die meisten anderen Blattsalate.

WEITERLESEN...
Pak Choi

Pak Choi

Pak Choi, auch bekannt als chinesischer Blätterkohl oder chinesischer Senfkohl. Er ist gesund und gilt als bekömmlicher Schlankmacher. Bei uns findet ihr tolle Rezepte dazu.

WEITERLESEN...
Zuckermais

Zuckermais

Das goldgelbe Gemüse kann zu vielen Gerichten mit Fleisch, Gemüse und Salat serviert werden.

WEITERLESEN...
Zwiebeln

Zwiebeln

Zwiebeln, die Allium cepa, zählen bereits seit langer Zeit zu den beliebten Nahrungsmitteln.

WEITERLESEN...

User Kommentare