Hasenpfeffer aus dem Bernbiet

Hasenpfeffer aus dem Bernbiet wird aus Ragou, Speck, Wein, Bouilon, Zwiebeln und Beeren hergestellt.

Erstellt von

Bewertung: Ø 3,4 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Bouillon
0.5 Tasse Brösmeli
1 EL Fett
1 kg Hasenragout
1 Prise Lorbeerpulver
3 EL Mehl
10 Stk Perlzwiebeln
200 ml Rotwein
100 ml Rotwein
300 ml Rotweinessig
120 g Speck; gewürfelt
1 EL Wacholderbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mit Essig und Wein eine Marinade machen und die Ragoutstücke 2 Tage einlegen. Gut abtrocknen und mit Mehl bestäuben.
  2. Die Speckwürfeli in etwas Fett glasig braten, das Fleisch zugeben und anbraten. Mit Wein und Bouillon ablöschen.
  3. Zwiebeln, Wacholderbeeren und Lorbeerpulver beigeben. Zugedeckt einkochen lassen, etwa eine Stunde.
  4. Vor dem Servieren die in Butter gerösteten Brösmeli dazurühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL