Hörnli-Lauch-Pfanne

Cremig und einfach ist dieses feine Rezept mit Hörnli, Lauch und Frischkäse, das problemlos im Handumdrehen gekocht ist.

Hörnli-Lauch-Pfanne

Bewertung: Ø 4,1 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Frischkäse mit Kräutern
500 g Hörnli
600 g Lauch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
500 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Hörnli in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten bissfest gegart.
  2. Unterdessen den Lauch waschen, in feine Ringe schneiden und ca. 2 Minuten vor Ende der Kochzeit zu den Hörnli geben und mitgaren.
  3. Anschliessend die garen Hörnli abgiessen, abtropfen lassen und dabei ca. 300 ml Kochwasser auffangen.
  4. Dann das Kochwasser mit dem Frischkäse im Topf aufkochen lassen, bevor die Hörnli und Lauch dazugegeben und kurz erhitzt werden.
  5. Bereits fertig ist die Hörnli-Lauch-Pfanne, die noch heiss angerichtet und serviert werden kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE