Pecorino-Parmesan-Pasta

Dieses Pasta-Rezept haben Sie ganz schnell hingezaubert. Die Kombination aus italienischen Käsen schmeckt dabei sehr gut!

Pecorino-Parmesan-Pasta

Bewertung: Ø 3,9 (395 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Olivenöl, extra vergine
100 g Parmesan-Käse
250 g Pasta
200 g Pecorino-Käse
2 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Pasta im kochendem Salzwasser al dente garen.
  2. Unterdessen Pecorino romano und Parmesan raffeln.
  3. Käse mit Salz und Pfeffer vermischen. 2 Esslöffel Olivenöl dazugeben.
  4. Pasta ableeren und mit Käsemischung servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen gut ein paar Blättchen frischer Thymian. Diese sehen auch als Dekoration wunderbar aus!

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Avocado-Mais-Wrap

Schneller Avocado-Mais-Wrap

Dieses Rezept eignet sich perfekt für ein schnelles, leckeres Znacht. Ein einfaches Rezept mit frischen Zutaten.

Kalte Bauernplatte

Kalte Bauernplatte

Das köstliche Rezept für eine kalte Bauernplatte mit geräuchertem Beinschinken und Salat ist schnell zubereitet und geeignet für ein leichtes Mahl.

Armer Ritter

Armer Ritter

Das Rezept Armer Ritter wird auch Fotzelschnitten und kann sowohl pikant als auch süss vernascht werden und schmeckt einfach köstlich!

Tortilla-Flammenkuchen

Tortilla-Flammenkuchen

Haben Sie nur begrenzt Zeit und Lust, die Sie für den Znacht investieren können? Dann ist dieses schmackhafte Rezept perfekt für Sie!

Indische Kürbissuppe mit Kokosnuss

Indische Kürbissuppe mit Kokosnuss

Das rohköstliche Rezept für eine Indische Kürbissuppe mit Kokosnuss ist ein Geschenk der Götter wird gesagt und wird gerne als Vorspeise verspeist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE