Pelmenis

Pelmenis sind gefüllte Teigtaschen, die als Suppeneinlage dienen oder als Hauptgericht mit Salat verzehrt werden. Probieren Sie doch dieses Rezept.

Erstellt von
Pelmenis

Bewertung: Ø 4,0 (45 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
300 g Mehl
1 Prise Salz
0,1 l Wasser

Zutaten für die Füllung

500 g Hackfleisch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
40 g Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die russischen Pelmenis zuerst Mehl, Ei, Salz und Wasser zu einem elastischen Teig verarbeiten und für gut 20 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit fein gehackte Zwiebel mit dem Fleisch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Anschliessend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen.
  4. Mit einem kleinen Löffel die Fleischfülle in die Mitte der Kreise geben. Die Ränder des Teiges übereinander klappen und mit den Fingern oder einer Gabel rundherum zusammendrücken - sodass runde Teigstücke entstehen.
  5. Die Pelminis in Salzwasser etwa 6 Minuten kochen, durch ein Sieb abgiessen und mit einer Sauce nach Wahl oder Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE