Russische Teigtaschen

Russische Teigtaschen sind nicht ganz einfach, aber die Mühe lohnt sich.

Russische Teigtaschen

Bewertung: Ø 3,6 (49 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 Stk Eier
600 g gemischtes Hackfleisch
1 kg Mehl
1 Prise Pfeffer
1 TL Salz
1 Bch Wasser
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, zerkleinern und mit dem Hackfleisch vermischen.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Mehl mit Wasser, Eiern und einer Prise Salz vermengen und zu einem Teig verkneten.
  4. Den Teig ausrollen, mit einem Glas Scheiben ausstechen, das Hackfleisch mit einem Teelöffel auf die Kreis geben und gut verschließen (oben fest zusammendrücken).
  5. Wasser erhitzen, die Teigtaschen hineingeben und für ca. 15 Minuten bei geringer Hitze kochen.
  6. Die fertigen Taschen mit Wodka und Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL