Pouletbrüstchen auf Kräutersauce

Das fettarme Pouletbrüstchen auf Kräutersauce ist ein gesundes und köstlich schmeckendes Gericht. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Pouletbrüstchen auf Kräutersauce

Bewertung: Ø 4,1 (74 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

einige Bl Bärlauch
1 Prise bunter Pfeffer
0.5 TL Dill, gehackt
0.5 TL Estragon, gehackt
1 l kräftige Gemüsebouillon
200 g Magerquark
0.5 TL Peterli, gehackt
4 Stk Pouletbrüstchen
50 g Rahm
1 Prise Salz & Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch für ca. 10-12 Minuten in die kochende Bouillon legen.
  2. In der Zwischenzeit Quark, Rahm, Bärlauch, Estragon, Peterli und Dill in einen Mixbecher geben und pürieren. 3 Esslöffel der Pouletbouillon abschöpfen und hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die kalte Sauce auf die Teller geben. Das Pouletbrüstchen aus der Bouillon nehmen und in der Mitte druchschneiden. Jeweils 2 Hälften auf die Sauce setzen, mit frisch gemahlenem bunten Pfeffer bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE