Reispfanne mit Poulet, Ananas und Broccoli

Ein kalorienarmes Rezept ist unsere Reispfanne mit Poulet, Ananas und Broccoli. Es wird bestimmt der ganzen Familie schmecken.

Reispfanne mit Poulet, Ananas und Broccoli

Bewertung: Ø 4,2 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 ml Ananassaft
1 Dose Ananaswürfel
150 g Broccoli, in Röschen
2 Stk Nelken für den Reis
2 EL Olivenöl
0.5 TL Paprikapulver, edelsüss
1 Stk Peperonischote, rot
2 Stk Pouletfilets á 200 g
250 g Reis
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Reis in einem Topf nach Packungsanleitung mit den Nelken weich kochen.
  2. Unterdessen das Pouletfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten.
  4. Während das Fleisch brät und der Reis kocht, die Ananasstücke aus der Dose abseihen - dabei etwas Ananassaft auffangen. Den Peperoni putzen und in Streifen schneiden.
  5. In einem kleinen Topf den Broccoli mit einem Schuss Wasser zum Fleisch in die Pfanne geben - zugedeckt 5 Minuten weich dünsten.
  6. Jetzt den fertigen Reis in die Pfanne geben, die Ananasstücke und Peperonistreifen ebenfalls unterheben, mit dem Ananassaft ablöschen und für einige Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE