Sommer-Zitrus-Bowle

Die Sommer-Zitrus-Bowle ist kein Durstlöscher, sondern ein Genuss für den man sich Zeit nehmen sollte.

Sommer-Zitrus-Bowle

Bewertung: Ø 4,2 (107 Stimmen)

Zutaten

10 cl Amaretto
4 Stk Grapefruits
4 Stk Orangen
0,75 l trockener Sekt
1 l trockener Weisswein
1/2 Stk Zitrone
4 Stk Zitronen- und Orangenscheiben
4 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Orangen und Grapefruits abschälen. Fruchtfilets mit scharfem Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen und den Saft auffangen.
  2. Restsaft aus den Trennhäuten herausdrücken und hinzufügen. Fruchtfilets und -saft in ein Bowlengefäss geben, mit Zucker bestreuen und mit Amaretto übergiessen.
  3. Früchte ca. eine Stunde zugedeckt ziehen lassen. Gut gekühlten Weisswein zufügen, mit Zitronensaft abschmecken und mit gekühltem Sekt aufgiessen. Mit Orangen- und Zitronenscheiben dekorieren.

Tipps zum Rezept

Man kann auch Minze oder Zitronenmelisse sowie frische Himbeeren als zusätzliche Deko in die Bowle geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kinder Bowle

Kinder Bowle

Eine Kinderbowle mit Früchten darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen!

Schlammbowle

Schlammbowle

Der Name lässt einiges vermuten, jedoch nicht dass es sich bei der Schlammbowle um ein geschmackliches Highlight handelt.

Kiwi-Ananas-Bowle

Kiwi-Ananas-Bowle

Eine Bowle ist immer ein besonderer Hingucker. Versuchen Sie doch mal eine Kiwi-Ananas-Bowle, der Geschmack wird Sie überzeugen.

Kaffee Bowle

Kaffee Bowle

Eine aussergewöhnliche Bowle ist die Kaffee Bowle. Kaffeeliebhaber müssen sie probieren.

Sommernachts-Bowle

Sommernachts-Bowle

Die Sommernachts-Bowle für laue Sommernächte und eingeladene Freunde für einen gemütlichen Abend geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE