Tomatensuppe mit Mungobohnen

Ein gesundes, nahrhaftes Suppenrezept mit Mungobohnen. Ideal für alle, die sich proteinhaltig ernähren möchten.

Tomatensuppe mit Mungobohnen

Bewertung: Ø 4,9 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Dill, frisch
100 g Mungobohnen
0.5 Bund Peterli, frisch
1 EL Suppengewürz
250 g Tomatensauce mit ganzen Tomaten
100 ml Wasser zum Angiessen
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Mungobohnen waschen - am besten unter fliessendem Wasser. Danach abtropfen lassen.
  2. Die Mungobohnen nun in einem Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Kurz aufkochen lassen und die Hitze danach reduzieren und danach 30 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  3. In einem zweiten Topf die Tomatensauce langsam erwärmen und mit dem Suppengewürz würzen.
  4. Nach der Kochzeit die Mungobohnen abgiessen und zur Tomatensauce zugeben. Mit etwas Wasser angiessen und aufkochen lassen.
  5. Die Kräuter nun waschen, fein hacken und zur Suppe geben.
  6. Alles nochmals für 5 Minuten köcheln lassen und die Suppe heiss servieren. Dazu passen Kracker oder knuspriges Brot.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE