Suppenrezepte

Suppenrezepte

Suppen werden oft als Vorspeise verwendet. Im Prinzip stellen sie aber einen eigenen Gang dar und sollen schnell und einfach zubereitet werden können. Grundsätzlich unterscheidet man gebundene und klare Suppenrezepte. Zu den klaren Suppen zählen Brühen oder Bouillon und Fonds aus Gemüse oder verschiedenen Tieren, von Fleisch über Geflügel und Wild bis hin zu Fisch und Schalentieren.

Sie bilden die Basis für verschiedene Einlagen, beispielsweise Eierstich, Fadennudeln, Backerbsen, Leberknödel oder Griessknödel. Gebundene Suppenrezepte sind unter anderem Rahm- und Cremesuppen, Schleimsuppen und Püreesuppen. Je nach Einteilung werden oft auch Eintöpfe zu den Suppen gezählt.

Wer er eine Diät ins Auge fasst, der benötigt Suppenrezepte die kalorienarm mit Kabis oder Kohl zubereitet werden, da sie beim abnehmen unterstützen können. Beliebte vegetarische Suppen sind die Kürbissuppe, Rüeblisuppe, eine Tomatensauce, eine Zucchettisuppe, Spargelsuppe oder eine kalte Suppe wie die Gazpacho, die mit einer extra Portion Gemüse gesund für den Körper ist.

Wer währschafte und cremige Suppen liebt, der kocht eine Zwiebelsuppe, eine Gulaschsuppe oder eine Käsesuppe mit Hackfleisch oder mit gebratenen Fleischstücken als Einlage.

Für edle Varianten zum Beispiel für ein Weihnachtsessen oder andere Anlässe, bietet sich eine Fischsuppe oder eine Cremesuppe an.

Rezepte weiter einschränken:

Vegetarisch (304), Leichte Rezepte (294), Einfach (276), Billige & Preiswert (263), Kochen für Gäste (241), Gesund (235), Herbst (220), Apero (219), Beilage (211), Winter (178), Zwiebel (177), Dinner for Two (168), Schweiz (156), Gemüse (155), Kartoffeln (146), Kalorienarm (146), Sommer (144), Cremesuppen (126), Dünsten (121), Singles (121)

weitere Einschränkungen...

BELIEBTESTE SUPPE REZEPTE

Schnelle Kürbissuppe

Schnelle Kürbissuppe

545 Bewertungen

Dieses Rezept für eine Kürbissuppe ist einfach in der Zubereitung. Ingwer, Hirsemehl und Currypulver sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Kürbissuppe mit Anis

Kürbissuppe mit Anis

63 Bewertungen

Eine Kürbissuppe mit Anis kann zusätzlich mit Kürbiskernen oder Sesam verfeinert werden. Das Rezept duftet verführerisch gut.

Einfache, feine Tomatensuppe

Einfache, feine Tomatensuppe

542 Bewertungen

Eine feine Tomatensuppe wird mit frischen Tomaten, Zwiebel, Zitrone, Gewürzen und aromatischem Basilikum zubereitet.

Zucchettisuppe

Zucchettisuppe

808 Bewertungen

Diese Zucchettisuppe hat es in sich. Die im Rezept enthaltenen Zutaten machen aus einer einfachen Suppe einen Gaumenschmaus.

Cremige Kürbissuppe

Cremige Kürbissuppe

252 Bewertungen

Die cremige Kürbissuppe verwöhnt Ihren Gaumen. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

246 Bewertungen

Eine ungarische Gulaschsuppe hat einen pikanten, scharfen und würzigen Geschmack. Im Rezept darf Paprika auf keinen Fall fehlen.

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

140 Bewertungen

Die leckere Spargelcremesuppe kan man mit Zitrone und frischen Kräutern verfeinern. Dieses köstliche Rezept schmeckt einfach unwiderstehlich.

Bündner Gerstensuppe nach Art des Hauses

Bündner Gerstensuppe nach Art des Hauses

740 Bewertungen

Ein tolles Rezept für eine Bündner Gerstensuppe mit Speck. Eine währschafte Suppe, die als nahrhafte Hauptmahlzeit der ganzen Familie schmecken wird.

Gazpacho

Gazpacho

408 Bewertungen

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

ALLE SUPPE REZEPTE

Suppen Rezepte - lecker und einfach

Suppen sind weit mehr als nur beliebte Vorspeisen: Je nachdem, welche Zutaten eingesetzt werden, können sie als leichtes Vorgericht, deftige, sättigende Hauptspeise oder gar Dessert das Menü bereichern. Es gibt nahezu keine Zutat, aus der sich nicht eine köstliche Suppe bereiten liesse.

Nimmt man eine Fleisch-, Fisch- oder Gemüsebouillon als Grundlage, lassen sich mit einer feinen Einlage aus Chügeli, Reis oder Nudeln und mit gehackten Kräutern verfeinert, leckere Vorspeisen servieren. Wer lieber sämige Suppen mag, bereitet aus verschiedenen Gemüsen der Saison Cremesuppen, die einfach nach dem Kochen püriert und mit Schlagrahm oder Crème Fraîche verfeinert werden. Gemüse, die hierfür geeignet sind, wachsen nahezu in jeder Saison. Im Frühling können Kohlrabi und die ersten zarten Rüebli verwendet werden. Im Sommer bieten sich vor allem Zucchetti, Peperoni und Tomaten an. Zudem gibt es natürlich an heissen Tagen die Möglichkeit, eine eiskalte Suppe zu servieren. Dies kann nach spanischem Vorbild eine Gazpacho sein oder auch eine kalte Gurkensuppe mit Dill. Auch aus frischem Blumenkohl lässt sich, mit Safran oder Curry gewürzt, eine erfrischende Crème zubereiten. Köstlich zu allen Suppenrezepten schmecken geröstete Sonnenblumen- oder Kürbiskerne. Ebenso beliebt sind Croûtons, natur oder mit Kräutern und Knoblauch gewürzt.

Herbst und Winter sind die Jahreszeiten, in denen deftige Eintöpfe an kalten Tagen Körper und Seele wärmen. Jetzt kommen verstärkt Zutaten wie Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Lauch und Kohl in die Kochtöpfe und werden oft noch ergänzt mit Suppenfleisch oder kräftigen Würsten und Speck. Diese Suppenrezepte ergeben mit frischem Brot auch eine leckere Hauptmahlzeit.

Wer sich für die internationale Küche interessiert, probiert vielleicht auch einmal interessante Suppenrezepte aus fernen Ländern, wie zum Beispiel den osteuropäischen Borschtsch, der mit Rahnen, Weisskohl und Rindfleisch zubereitet und mit Sauerrahm und Dill verfeinert wird. Grosser Beliebtheit erfreut sich auch Chili con Carne, der scharfe Fleischeintopf mit Bohnen, Peperoncini und Mais, der ursprünglich aus der Tex-Mex-Küche stammt.

Zum Glück muss auch beim Dessert nicht auf Suppen verzichtet werden, denn feine Fruchtkaltschalen bieten im Sommer eine herrliche Erfrischung und im Rest des Jahres eine feine Nachspeise. Sie können aus Kirschen und Beeren aller Art gewonnen werden, auch Pfirsiche oder Melonen bieten sich dafür an. Beerenfrüchte werden in einem leicht mit Stärke angedickten Saft kurz aufgekocht und anschließend gut durchgekühlt. Sehr wasserreiche Früchte wie Pfirsiche und Melonen können einfach püriert und mit etwas Fruchtsaft oder auch Weisswein oder Sekt aufgegossen werden. Sind die Früchte reif, ist nicht einmal eine Zuckerbeigabe notwendig, gut machen sich aber immer kleine Kräuterdekorationen mit Zitronenmelisse und Pfefferminze.

NEUE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL