Apfelkompott ohne Zucker

Dieses frische Kompottrezept wird ganz ohne Zucker zubereitet und eignet sich deshalb auch sehr gut als Babynahrung.

Apfelkompott ohne Zucker

Bewertung: Ø 4,4 (57 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

450 g Äpfel
2 Stk Gewürznelken
450 ml Wasser
1 Stk Zimtstange
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die süssen Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und schälen.
  2. Nun die Apfelspalten mit 400 ml Wasser, Zitronensaft, Nelken und Zimtstange in einen grossen Topf geben, und aufkochen lassen.
  3. Dann die Äpfel für ca. 5 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Äpfel noch leicht bissfest sind.
  4. Anschliessend den Topf vom Herd nehmen, die Nelken und Zimtstange herausnehmen und das Apfelkompott ohne Zucker gut auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL